Chiptuning für meinen Peugeout 306 2.0 HDI?

Chiptuning = "Software"
Antworten
Scarface

Chiptuning für meinen Peugeout 306 2.0 HDI?

Beitrag von Scarface » Mi Apr 11, 2007 8:59

Hy Leutz,
ich wollte meinem kleinen Peugeot ein paar Pferdestärken mehr gönnen (und mir natürlich auch).
Auf der Seite von HS Elektronic in Bayern wird eine Leistungssteigerung von 18 KW = 24 PS und eine Erhöhung des Drehmoments um 43 versprochen. Der Spaß soll rund 800 Euronen kosten.
Die Endgeschwindigkeit erhöht sich von 180 km/h auf 192 km/h.
Der Verbrauch soll sich sogar bei normaler Fahrweise verbessern.

Das wird außerdem versprochen:
die Möglichkeit einer völlig unproblematische Rückrüstung in den Serienzustand. Je nach Baugruppe Ihres Motorsteuergerätes sind wir in der Lage Ihnen Ihre Originalchips unverändert auszuhändigen, denn es werden von uns identische Rohlinge zur Fertigung der Tuningchips verwandt. Alle Fahrzeuge jüngeren Datums behalten sogar Ihren Originalchip im Motorsteuergerät - hier kann die Software sogar ohne Chiptausch optimiert werden. Ihr Fahrzeug kann jedoch immer nach vorheriger Terminabsprache innerhalb von etwa 30 Minuten, beispielsweise für den Fahrzeugverkauf, wieder in den Serienzustand rückgerüstet werden kann - natürlich kostenlos.

Ich weiß jetzt nicht um ich das machen soll und ob es noch einen günstigeren Anbieter gibt.

Scarface

Antworten